Das Fanprojekt Regensburg

Das Fanprojekt stellt eine Einrichtung der Jugendarbeit dar. Angesprochen dabei ist die Fanszene des SSV Jahn Regensburg. Das Projekt wird von der Stadt Regensburg, dem Land Bayern und dem Deutschen Fußball-Bund getragen.

Zielgruppe

Fans in Regensburg, insbesondere des SSV Jahn Regensburg, zwischen 12 und 27 Jahren.

Unsere Ziele

  • Unterstützung und Förderung positiver Elemente der Fußballfankultur
  • Eindämmung von Gewalt durch präventive Maßnahmen, etwa durch Hinführung zu gewaltfreier Konfliktlösung
  • Aufbau von Toleranz
  • Unterstützung Jugendlicher und junger Erwachsener bei der Weiterentwicklung ihrer Identität
  • Hilfestellung bei Alltags- und privaten Problemen
  • Lenkung der Aufmerksamkeit gesellschaftlicher Institutionen auf die Bedürfnisse jugendlicher Fußballfans sowie Schaffung von Engagement im Bereich der Jugendarbeit.

Methoden

Die Grundsätze hierbei sind:

  • Freiwilligkeit
  • Partizipation
  • Parteilichkeit
  • Ganzheitlichkeit
  • Orientierung an den Fußballfans und ihrer Lebenswelt
  • Pädagogik der Vielfalt

Vernetzung

Grundsätzlich vernetzt ist das Fanprojekt mit der Koordinierungsstelle für Fanprojekte (KOS). Zudem engagiert es sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte in Deutschland und dem Regionalverbund BAG-Süd. Ein Beirat aus Vertretern im Umfeld der Stadt Regensburg berät das Fanprojekt regional. Und schließlich gibt es auch einen internen Unterstützerkreis beim Träger Kontakt Regensburg e.V. selbst.

Schriften

Hier stellen wir euch sämtliche Texte und anderweitige digitale Veröffentlichungen als download bereit.
Mehr erfahren »

Historie

Hier findet Ihr ein Archiv von vergangenen Aktionen des Fanprojekts.
Mehr erfahren »